Navigation
Malteser Freiburg

Rettungsdienstlehrgänge

Der Rettungshelfer-Grundlehrgang ist der erste Teil einer rettungsdienstlichen Ausbildung, die zusammen mit einem Abschlusslehrgang die Ausbildung zum Rettungssanitäter umfasst. Beide Teile beruhen auf der Grundlage des vom Bund/Länderausschuss "Rettungswesen" beschlossenen, 520 Stunden umfassenden, Mindestprogramms für die Ausbildung zum Rettungssanitäter.

Sowohl der Rettungshelfer-Grundlehrgang, als auch der Rettungssanitäter-Abschlusslehrgang können an unserer Schulungsstätte in Freiburg im Breisgau absolviert werden.

Bei Fragen rund um unsere Kurse können sie sich direkt unter folgendem Link an das zentrale Orgateam der Malteser Schule Baden-Württemberg wenden: Ihre Nachricht an uns

Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich direkt für einen Kurs anmelden zu können, finden Sie auf den Seiten der Malteser Schule Baden-Württemberg:

Rettungshelfer-Grundlehrgang
Rettungssanitäter-Abschlusslehrgang

Rettungshelfer werden je nach Vorgaben der Bundesländer im Krankentransport und Rettungsdienst eingesetzt. Der Einsatz von Rettungshelfern und Rettungssanitätern wird von Sanitätseinsätzen bis zum Katastropheneinsatz immer bedeutsamer. Eine fundierte Grundausbildung in den Bereichen Medizin, Medizintechnik und Einsatztaktik ist daher unerlässlich.

Der Lehrgang zum Rettungshelfer bei den Maltesern am Schulungsort Freiburg ist der erste Ausbildungsabschnitt auf dem Weg zum Rettungssanitäter. Wir bieten diese Ausbildung seit mehreren Jahren als Vollzeitkurs in Zusammenarbeit mit der Malteserschule Baden-Württemberg in Freiburg an.

Der gesamte Ausbildungsgang zum Rettungssanitäter ist durch den Lernzielkatalogs des Bund-/ Länderausschusses „Rettungswesen“ in Deutschland genormt.

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrganges Rettungshelfer und nach Ableisten von je 160 Praktikumsstunden in Krankenhaus und Rettungsdienst, besteht die Möglichkeit am Rettungssanitäter-Abschlusslehrgang teilzunehmen. Diesen bieten wir einmal im Frühjahr und einmal im Spätjahr an.

Ausbildungsinhalte Rettungshelfer:

Der Lehrgang zum Rettungshelfer ist eine Ausbildung, die je nach Bundesland und/oder Organisation unterschiedlich sein kann. Die Ausbildung zum Rettungshelfer umfasst in Freiburg folgende Abschnitte:

  • Grundlehrgang mit 160 Unterrichtseinheiten zuzüglich Prüfung
  • Praktikum im Krankenhaus mit 80 Zeitstunden
  • Praktikum im Rettungsdienst mit 80 Zeitstunden

Ausbildungsinhalte Rettungssanitäter:

Der Lehrgang zum Rettungssanitäter ist durch den Lernzielkatalog des Bund-/Länderausschusses "Rettungswesen" in Deutschland vereinheitlicht. Die Ausbildung zum Rettungssanitäter umfasst folgende Abschnitte:

  • Grundlehrgang "Rettungshelfer" mit 160 Unterrichtseinheiten zuzüglich Prüfung
  • Praktikum im Krankenhaus mit 160 Zeitstunden
  • Praktikum im Rettungsdienst mit 160 Zeitstunden
  • Abschlusslehrgang mit 40 Unterrichtseinheiten

Termine 2018:

Rettungshelfer-Grundlehrgang Vollzeit (Kurs August/September):
Montag, 27.08.2018 bis Freitag, 21.09.2018
Insgesamt 20 Kurstage (jeweils Mo-Fr)

Termine 2019:

1. Kurs Rettungshelfer-Grundlehrgang Vollzeit (Kurs Juli/August):
Montag, 29.07.2019 bis Freitag, 23.08.2019
Insgesamt 20 Kurstage (jeweils Mo-Fr)

2. Kurs Rettungshelfer-Grundlehrgang Vollzeit (Kurs September):
Montag, 02.09.2019 bis Freitag, 29.09.2019
Insgesamt 20 Kurstage (jeweils Mo-Fr)

Lehrgangsort: Schulungsstätte Freiburg, Heinrich-von-Stephan-Str. 14, 79100 Freiburg
Unterrichtszeit: Jeweils Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Malteser Hilfsdienst e.V. Stadtgliederung Freiburg im Zusammenarbeit mit der Malteser Schule Baden-Württemberg

Teilnehmergebühr: 995,00 Euro

Die Teilnehmergebühr beinhaltet Schulungsunterlagen, Prüfungsgebühr und Getränke im Kurs. Sofern eine Tagesverpflegung (Mittagessen und Snacks wie Obst, Brezeln oder Kuchen) gewünscht wird, kann diese zum Preis von 228,00 Euro zusätzlich gebucht werden. Übernachtungsmöglichkeiten können ebenfalls zu gesonderten Konditionen angefragt werden.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Vollendung des 17. Lebensjahres für den theoretischen Grundlehrgang,
  • Vollendung des 18. Lebensjahres für Praktika im Krankenhaus und Rettungsdienst,
  • Hauptschulabschluss oder einen entsprechenden Bildungsstand oder eine abgeschlossene Berufsausbildung,
  • Nachweis Erste-Hilfe-Ausbildung (nicht älter als ein Jahr)
  • Nachweis über die körperliche, geistige und gesundheitliche Eignung zum Ausüben der Tätigkeit (ärztliche Bescheinigung nicht älter als drei Monate)
  • Erklärung, dass gegen den Antragsteller kein staatsanwaltschaftliches Ermittlungsverfahren noch ein Strafverfahren anhängig noch in den letzten fünf Jahren nicht durchgeführt wurde.

Termine 2018:

Rettungssanitäter-Abschlusslehrgang im Herbst:
Montag, 24.09.2018 bis Freitag, 28.09.2018
Insgesamt 5 Kurstage

Termine 2019:

1. Kurs Rettungssanitäter-Abschlusslehrgang Wochenendkurs im Herbst:
Freitag, 25.10.2019 bis Sonntag, 27.10.2019 + Samstag, 02.11.2019 und Sonntag, 03.11.2019
Insgesamt 5 Kurstage

Lehrgangsort: Schulungsstätte Freiburg, Heinrich-von-Stephan-Str. 14, 79100 Freiburg
Unterrichtszeit: täglich Freitag bis Dienstag von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Malteser Hilfsdienst e.V. Stadtgliederung Freiburg im Zusammenarbeit mit der Malteser Schule Baden-Württemberg

Teilnehmergebühr: 445,00 Euro

Die Teilnehmergebühr beinhaltet Schulungsunterlagen, Prüfungsgebühr und Getränke im Kurs. Sofern eine Tagesverpflegung (Mittagessen und Snacks wie Obst, Brezeln oder Kuchen) gewünscht wird, kann diese zum Preis von 60,00 Euro zusätzlich gebucht werden. Übernachtungsmöglichkeiten können ebenfalls zu gesonderten Konditionen angefragt werden.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Teilnahmebescheinigung Rettungsdienst-Grundlagenlehrgang / Zertifikat Rettungshelfer (nicht älter als zwei Jahre)
  • vollständiges Ausbildungsnachweisheft der Praktika über 160 Std im Krankenhaus und 160 Std auf der Rettungswache davon min. 80 Std in der Notfallrettung
  • Kopie des Personalausweises oder Reisepasses
  • erweitertes Führungszeugnis im Original (nicht älter als drei Monate)
  • ärztliche Bescheinigung (nicht älter als drei Monate)

Zielgruppe der Lehrgänge Rettungshelfer und Rettungssanitäter sind zukünftige Einsatzkräfte aus den Bereichen Einsatzdienst, Sanitätsdienst, Rettungsdienst, FSJ, BFD, sowie Studenten, die sich für den praktischen Einstieg in die Notfallmedizin interessieren.

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Volksbank Freiburg  |  IBAN: DE95 6809 0000 0005 7209 31  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODE61FR1
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.