Navigation
Malteser Freiburg

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser in Freiburg, Breisgau-Hochschwarzwald

"Der Verlust meines Kindes war das einschneidendste Erlebnis meines Lebens, eine Erschütterung, wie ich sie so grundsätzlich noch nicht erlebt hatte. Es wäre gut für mich gewesen, jemanden zu haben, der eine Ahnung von diesem Schicksal gehabt hätte." - Schirmherrin des Malteser Kinderhospizdienstes Ulrike Kriener (Schauspielerin)

Groß ist die Not, wenn Familien mit ihren schwerkranken oder behinderten Kindern aus dem Krankenhaus entlassen werden und somit auf sich gestellt sind. In Freiburg, Breisgau-Hochschwarzwald sind 13 ehrenamtliche Kinder- und Jugendhospizmitarbeiterinnen des Malteser Hilfsdienstes bereit, um da zu sein. Ehrenamtliche, die wissen, was es heißt, eine Familie mit einem sterbenskranken Kind auf ihrem Weg zu begleiten. Ehrenamtliche, die zuhören, begleiten, mit Geschwisterkindern spielen und wissen, wer dem kranken Kind die Schmerzen mildern kann. Mitten im Alltag und in den eigenen familiären Wänden entlasten die Begleiterinnen die Familie. Am Wohnort geben oder organisieren die Kinder- und Jugendhospizmitarbeiterinnen Hilfe bei körperlichen, psychischen, sozialen oder auch spirituellen Bedürfnissen. Sie helfen freiwillig und individuell: so wie die Familie es sich wünscht unabhängig von Nationalität, Konfessions- und Religionszugehörigkeit. Die Ehrenamtlichen sind gut vorbereitet. Lebenserfahrung, 100 Stunden Unterricht und ein Praktikum helfen ihnen, für andere da zu sein.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Volksbank Freiburg  |  IBAN: DE95 6809 0000 0005 7209 31  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODE61FR1
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.