Navigation
Malteser Freiburg

Sozialer Tag 2019

03.12.2019
Rollikutsche - Die Gäste aus dem St. Franziskusheim wurden von einer Kutsche abgeholt, die speziell für den Transport von Rollstühlen eingerichtet ist.

Traditionsgemäß fand Mitte September der alljährliche Ausflug für betagte Menschen bei frühherbstlichem, wunderschönem Wetter statt.

Die Bad Säckinger Malteser hatten Bewohner der Pflegeheime St. Marien und St. Franziskus eingeladen: diese waren wieder zahlreich der Einladung gefolgt.

Die meisten waren mit Rollstuhl unterwegs und wurden von Maltesern, Angehörigen und befreundeten Helfern begleitet und betreut.

Die Gäste aus dem St. Franziskusheim wurden von einer Kutsche abgeholt, die speziell für den Transport von Rollstühlen eingerichtet ist und später wieder zurückgebracht.

Ziel war der Münsterpfarrhof. Viele gingen nicht direkt, sondern nutzten die Gelegenheit, ihren Ausflug durch einen Umweg am Rhein entlang oder durch den Schlosspark zu bereichern.

Höhepunkt  war eine Runde mit der Kutsche durch die malerische Altstadt von Bad Säckingen.

Im Pfarrhof fanden unsere Gäste schön dekorierte Tische und eine große Auswahl an Kuchen und Getränke vor. Die Musikgruppe „Craic Sellers“ bot abwechslungsreiche Unterhaltung.

Es war ein rundum gelungener Nachmittag; die glücklichen Gesichter und die Dankbarkeit der Gäste für diesen besonderen Anlass sind eine große Motivation für die Arbeit als Malteser. 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Volksbank Freiburg  |  IBAN: DE95 6809 0000 0005 7209 31  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODE61FR1
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.