Navigation
Malteser Freiburg

Malteser bei der Ministranten-Rom-Wallfahrt: Gut angekommen nach langer Fahrt

03.08.2014
Leonie Hannappel ist vor Ort in Rom und berichtet täglich über den Einsatz der Malteser: "Die Freiburger Malteser sind am Abend des 1. August mit zehn Fahrzeugen und 35 Personen nach Rom aufgebrochen. Die Fahrt gestaltete sich als anstrengend und Kräfte zehrend, konnte aber von allen Fahrerinnen und Fahrern gut bewältigt werden, so dass "die ewige Stadt" teilweise nach bereits 14 Stunden, teilweise auch erst nach ca. 20 Stunden Fahrt erreicht wurde.
In Rom selbst erwartete die Malteser am Abend die Einladung des Teams vom Erzbischöflichen Seelsorgeamt zum gemeinsamen Essen und gegenseitigem Kennenlernen. Vor der malerischen Kulisse des Petersdoms war das ein gelungener Abschluss des ersten Tags und ein schöner Beginn für die kommenden Tage. Am Sonntag soll zunächst das medizinische Zentrum, die "Ambulanz" aufgebaut werden. Bei dieser anstrengenden Aufgabe hat Petrus schon mitgeholfen - es regnet..."  

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Volksbank Freiburg  |  IBAN: DE95 6809 0000 0005 7209 31  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODE61FR1
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.